• Start
  • Drucken
  • Hilfe
  • Inhalt
  • Impressum
  • English
  • Suche

PAUSE entlastet pflegende Angehörige

Abbildung Informationsveranstaltung

PAUSE ist ein viertägiges Kompaktseminar für pflegende Angehörige einschließlich professionelle Nachsorge als Option. Das Seminar kombiniert pflege- und auf die eigene Gesundheit bezogene Themen. Konzept und Evaluation wurden gefördert vom Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes NRW und der BARMER GEK. Träger der Maßnahmen war die BARMER GEK, die das Entlastungsangebot regelhaft weiterführt.
Die Berichte der Evaluation finden Sie hier.

FCE-Verfahren ELA zugelassen für ABMR und MBOR

Logo ELA

Das FCE-Verfahren ELA ist zugelassen für den Einsatz im Rahmen der spezifisch berufsorientierten Rehabilitationsangebote der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) und der der Deutschen Rentenversicherung (DRV). Weitere Informationen zu ELA finden Sie hier...

Forschung

Seit 10 Jahren führt iqpr Forschungs- und Modellprojekte in den Themenfeldern berufliche Rehabilitation, Profilvergleich und Assessment sowie Gesundheitsförderung im Auftrag von Ministerien, Leistungsträgern, Leistungserbringern oder Stiftungen durch. Aktuelle Projekte sind…


Dienstleistung

Sie möchten als Unternehmen Ihr Gesundheitsmanagement systematisch aufbauen bzw. weiterentwickeln oder sind daran interessiert, dass Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter entsprechend ihren Fähigkeiten optimal eingesetzt werden? Sie wollen als Erbringer oder Träger von Leistungen zur Teilhabe ihr Leistungsangebot evaluieren lassen oder sind an einer innovativen und zukunftsorientierten Weiterentwicklung interessiert? Wir bieten Ihnen Dienstleistungen an zu:


Über iqpr

Zielsetzung des iqpr ist die Evaluation und Weiterentwicklung präventiver und rehabilitativer Angebote, damit Menschen mit und auch ohne Behinderung entsprechend ihrem individuellen Bedarf am Leben in der Gesellschaft und am Arbeitsleben teilhaben können. Lesen Sie mehr zu unserem Instiut hier.

nächste MBOR-Kombischulung

Assessment und Therapie in der beruflich orientierten medizinischen Rehabilitation

weitere Informationen

nächste IMBA-Schulung

Kontakt

Foto Telefonistin

iqpr GmbH
Eupener Str. 70
50933 Köln
Tel.: +49 (0)221/277599-0
Fax: +49 (0)221/277599-10
E-Mail: info@iqpr.de